PHYSIK

 

Die vereinigten String-Theorien verlangen nach mindestens 11 Dimensionen. Wahrnehmbar für uns sind die drei Raumdimensionen + die Raum-Zeit-Dimension. Ein zunehmendes Erkennen der Verbundenheit zwischen Wahrgenommenem wie z. B. Gravitation, Elektromagnetismus und radioaktiver Zerfall führen zu den restlichen Dimensionen. Sie sind in der dreidimensionalen Welt enthalten, nicht von ihr getrennt, sondern in ihr eingebunden, in ihr wirkend.


Eine sehr schöne Erklärung dazu liefert Alpha Centauri.