MATHEMATIK

 

Dimension ist die "Anzahl der Freiheitsgrade der Bewegung" bzw. Anzahl der Basisvektoren in einem Vektorraum. Es existieren unbegrenzt viele Dimensionen. Siehe auch Erklärung auf youtube

 

3. Dimension = Länge x Breite x Höhe. Also unsere materielle Welt. 


4. Dimension = die uns bekannte dreidimensionale Welt, gleichzeitig parallel verschoben und miteinander verbunden. Also zwei gleiche Welten zur selben Zeit. 


5. Dimension = die 4. Dimension, von der wir nur die Hälfte, also nur eine dreidimensionale Welt sehen können,

wird insgesamt noch einmal gespiegelt und verbunden. Also existieren dort gleichzeitig 4 Welten. 


6. Dimension = besagte 4 Welten der vorausgegangenen Dimension, von denen wir nur eine sehen bzw. leben können, wiederum insgesamt insgesamt noch einmal gespiegelt und verbunden. Also 8 Welten zur selben Zeit. 


7. Dimension = und das ganze Spiel geht ewig so weiter.